Investments

Sie suchen eine Kapitalanlage, die renditestark und gleichermaßen nachhaltig ist?

Dann entscheiden Sie sich für eine Festzinsanlage in erneuerbare Energien der Grüngold AG. Dank der günstigen Rahmenbedingungen für ökologische Geldanlagen bietet Ihnen Ihr Investment mittels eines Nachrangdarlehens nicht nur eine solide Verzinsung, sondern trägt auch nachhaltig zum Ausbau der erneuerbaren Energien bei.

Die Emission "Grüngold 2017" wurde zum 31.03.2018 geschlossen.

Unsere Kleinemission "Grüngold Biogasanlagen 2018 Nachrangdarlehen Serie A" ist ab sofort verfügbar.

Grüngold Logo

Warum lohnen sich Geldanlagen in erneuerbare Energien?

Die weltweite Nachfrage und auch der Bedarf an Ökostrom in Deutschland nimmt stark zu, denn die bisherigen fossilen Energieträger wie Kohle und Atomkraft sollen sukzessive ersetzt werden. Nach Einschätzung des Bundesverbandes Erneuerbare Energien werden sich die Kapazitäten zur Erzeugung von Öko-Strom in Deutschland bis zum Jahr 2020 etwa verdreifachen. Um diese Kapazitäten zu realisieren, müssen viele erneuerbare-Energien-Projekte umgesetzt werden.

Das bedeutet wiederum viele Möglichkeiten für clevere Anleger, in erneuerbare Energieprojekte, wie Biogasanlagen, zu investieren.

Grüngold Logo

Ökologische Investments über Nachrangdarlehen – renditestark und bequem

Entscheiden Sie sich für eine Geldanlage in grüne Energien der Grüngold AG, so wird dies in Form von Nachrangdarlehen realisiert. Diese Darlehen stellen keine klassische Beteiligung am Unternehmen selbst dar, sondern bieten Ihnen eine Festzinsanlage für ein konkretes ökologisches Projekt der Grüngold AG. Diese Form der Finanzierung ermöglicht die schnelle Realisierung der Vorhaben bei gleichzeitig niedrigen Verwaltungskosten.

Grüngold Logo

Transparente Angebote für Ihre ökologische Kapitalanlage

Ab einer Mindestzeichnungssumme von 10.000 Euro kann Ihre Geldanlage wie folgt gestaltet werden:

Serie A 3:

Mindestzeichnungssumme: 10.000,00 EUR
Volumen: 300.000 EUR (Prognose)
Laufzeit: 3 Jahre
Verzinsung: 5,25% p.a.
Agio: 2%

Serie A 6:

Mindestzeichnungssumme: 10.000,00 EUR
Volumen: 300.000 EUR (Prognose)
Laufzeit: 6 Jahre
Verzinsung: 5,50% p.a.
Agio: 2%

Serie A 8:

Mindestzeichnungssumme: 10.000,00 EUR
Volumen: 300.000 EUR (Prognose)
Laufzeit: 8 Jahre
Verzinsung: 5,90% p.a.
Agio: 2%

Risikohinweis

Diese Information ist eine unverbindliche und nicht vollständige Kurzinformation. Sie stellt kein Angebot zum Kauf der Vermögensanlage „Grüngold Biogasanlagen 2018 Nachrangdarlehen Serie A“ dar und ersetzt keinen Verkaufsprospekt. Eine Investitionsentscheidung, die Vermögensanlage betreffend, muss ausschließlich auf Basis des Informationsmemorandums erfolgen, das auf der Website www.gruengold.eu veröffentlicht ist und auch in gedruckter Form bei der Grüngold AG, Wettersteinstraße 11, 82362 Weilheim, zur kostenlosen Ausgabe bereit gehalten wird. 
Anleger gewähren der Emittentin nachrangiges Kapital und sind somit als Darlehensgläubiger den unternehmerischen Risiken der Emittentin ausgesetzt. Das Investment kann sich anders entwickeln als erwartet bzw. prognostiziert. Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Kapitals führen. Der in Aussicht gestellte Ertrag ist nicht gewährleistet bzw. kann niedriger ausfallen. Eine ausführliche Erläuterung der wesentlichen und tatsächlichen Risiken im Zusammenhang mit der Vermögensanlage finden Sie im Kapitel „Risikohinweise“ im Informationsmemorandum.

Bitte entnehmen Sie weitere Details zu Ihrer Geldanlage über Nachrangdarlehen dem Informationsmemorandum „GRÜNGOLD 2018 Nachrangdarlehen Serie A“ oder sprechen Sie uns einfach an. Unser Team freut sich auf Ihre Anfrage!